Dateien versenden

# Text-Dokumente

# Regel

Wenn immer möglich sollten Dokumente als PDF-Datei verschickt werden.

# Begründung

  • PDF-Dateien sehen auf jedem Gerät genau gleich aus und werden korrekt gedruckt
  • Office-Dokumente können Makroviren enthalten
  • Office-Dokumente setzen ein installiertes Office-Paket voraus
  • Microsoft-Dokumente sehen im LibreOffice nicht zwingend exakt gleich aus (und umgekehrt)
  • Office-Dokumente enthalten Zusatzinformationen, die oft nicht verschickt werden sollten.

# Ausnahme

Dateien in einem Office-Format werden nur genau dann verschickt, wenn die empfangende Person die Datei überarbeiten muss. Verschickt man eine Datei in einem Office-Format, so sind im E-Mail-Text die Umstände explizit zu erwähnen.

# Beispiel 1

Lieber Felix

Im Anhang findest du unseren Bio-Vortrag zum Thema Photosynthese. Bitte füge noch weitere Inhalte hinzu.

Grüsse und danke
Anna

vortrag.pdf

# Beispiel 2

Guten Tag Frau Inderbitzin

Wie an der letzten Besprechung vereinbart, schicke ich Ihnen hiermit meine Maturaarbeit als Word-Dokument zu. Ich bitte Sie, Ihre Korrekturen direkt im Dokument mittels der Überarbeiten-Funktion einzufügen.

Besten Dank und freundliche Grüsse
Beat Weber

Maturarbeit.docx

# Bilder

# Regel

  • Fotos sollten stets im JPG-Format verschickt werden
  • Für andere Bilddateien wie Grafiken eignet sich das PNG-Format sehr gut
  • Vermeiden Sie produktspezifische Formate wie .psd (Photoshop), etc.

# Begründung

  • Produktspezifische Formate setzen voraus, dass ein bestimmtes Produkt installiert ist
  • Produktspezifische Formate können auf mobilen Geräten nicht geöffnet werden

# Ausnahme

Dateien in einem produktspezifischen Format werden nur genau dann verschickt, wenn die empfangende Person die Datei überarbeiten muss.

Letzte Änderung: 16. Februar 2022 16:56