Tipps

02.11.2017

Aufzählungen


Die berühmten «Bullet Points» der Präsentationen!

Die Folie soll den Vortrag unterstützen. Oft erreicht man das durch Stichwörter, welche auf der Folie stehen. Diese Stichwörter werden meist in Listen mit Aufzählungszeichen gesetzt.

Anpassen kannst du die Aufzählungszeichen unter Start Absatz oder im separaten Fenster.

Aufzählungszeichen anpassen
Fenster «Nummerierung und Aufzählungszeichen»

Auch verschachtelte Aufzählungslisten sind möglich. Um die Listenebene eines Aufzählungspunktes zu ändern, geht man an den Anfang der Zeile und drückt Tab (eine Ebene höher) oder Shift + Tab (eine Ebene tiefer). Mehr als zwei Ebenen sind aber selten sinnvoll.


Zu lange und zu viele Aufzählungen werden langweilig. Es gibt aber Alternativen zu den Aufzählungszeichen:

  • Kleine Bilder mit einem Stichwort anstelle der Aufzählungsliste
  • Grössere Bilder, pro Aufzählungspunkt eine Folie
  • Aufzählung grafisch aufwerten, z.B. in Form einer Zeitachse, einer Karte oder anhand eines Schemas

Zudem gibt es Folien, bei denen man auf die Aufzählung verzichten kann und besser Bilder oder Grafiken zeigt, welche dem Vermitteln des Sachverhalts dienen. Z.B. die Komponenten eines Computers, den Graphen einer Funktion, eine statistische Auswertung einer Umfrage, ...