macOS

Dateien mit macOS

# Standard-App ändern

Meist gibt es mehrere Apps, welche einen bestimmten Dateityp öffnen können. Im Betriebssystem ist festgelegt, welches die Standard-App ist, mit welcher eine Datei geöffnet wird. Die Standard-App kann natürlich geändert werden.

Um einen bestimmten Dateityp standardmässig mit einem anderen Programm zu öffnen, klickt man mit der rechten Maustaste auf eine Datei dieses Typs und wählt den Eintrag Informationen. Im neuen Fenster klappt man den Bereich Öffnen mit auf und wählt das entsprechende Programm aus.

Öffnen mit

# Dateiendung anzeigen

Auch unter macOS werden Dateiendungen standardmässig ausgeblendet. Die Endungen können wie folgt angezeigt werden:

  1. Finder öffnen mit.
  2. Im Finder den Menüpunkt Finder Einstellungen
  3. Unter Erweitert die Checkbox alle Dateiendungen anzeigen aktivieren.
Dateiendungen immer anzeigen
Letzte Änderung: 24. Februar 2022 20:51