Wichtige Dateitypen

Erweiterung Bezeichnung Bemerkung
.pdf Portable Document Format Standardformat für elektronische Dokumente
.png Portable Network Graphics Standardformat für Logos und Ähnliches
.jpg JPEG-Bilddatei Standardformat für Fotos
.doc Microsoft Office-Dokument altes Wordformat, kann Makros enthalten
.docx Microsoft Office-Dokument neues Wordformat, kann keine Makros enthalten
.docm Microsoft Office-Dokument neues Wordformat für Dateien mit Makros
.xls Microsoft Office-Dokument altes Excelformat, kann Makros enthalten
.xlsx Microsoft Office-Dokument neues Excelformat, kann keine Makros enthalten
.xlsm Microsoft Office-Dokument neues Excelformat für Dateien mit Makros
.ppt Microsoft Office-Dokument altes Powerpointformat, kann Makros enthalten
.pptx Microsoft Office-Dokument neues Powerpointformat, kann keine Makros enthalten
.pptm Microsoft Office-Dokument neues Powerpointformat für Dateien mit Makros
.odt Open Document Format LibreOffice Writer, Textdokument
.ods Open Document Format LibreOffice Calc, Tabellenkalkulationsdatei
.odp Open Document Format LibreOffice Impress, Präsentationsdatei
.exe Ausführbare Programme Programmdateien
.zip ZIP-komprimierter Ordner komprimierte Dateisammlung (kann aus mehreren Dateien und Ordnern bestehen)

# Grafiken

Bei der elektronischen Darstellung und Speicherung von Bildern und Grafiken wird grundsätzlich zwischen Pixel- und Vektorgrafiken unterschieden.

Smiley als Vektor- und Pixelgrafik

# Pixelgrafiken

Bei Pixelgrafiken wird die Bildfläche in ein Raster aus kleinen Quadraten unterteilt. Jedem Quadrat wird mit einer einzigen Farbe gefüllt. Diese Quadrate heissen Pixel.

Diese Methode eignet sich besonders für die Darstellung von Fotografien. Ausserdem basieren moderne Bildschirme und Drucker auf der Darstellung mit Hilfe von Pixeln.

Da für jedes Pixel ein Farbwert gespeichert werden muss, ist der Platzbedarf von Pixelgrafiken eher gross. Wenn sich die Grösse des Bildes verdoppelt, vervierfacht sich der Platzbedarf. Die folgende Tabelle zeigt den theoretischen Platzbedarf, wenn wie üblich für jedes Pixel drei Byte Speicherplatz verwendet werden:

Theoretischer Platzbedarf für Pixelgrafiken
Grösse in Pixel Grösse Beschreibung
1080 x 566 1.8 MB Instagram quer
1080 x 1080 3.5 MB Instagram quadratisch
1080 x 1350 4.4 MB Instagram hoch
1920 x 1080 6.2 MB Full HD-Fotografie (2 Megapixel)
2592 x 1936 15 MB iPhone 4-Fotografie (5 Megapixel)
4000 x 3000 36 MB iPhone 7-Fotografie (12 Megapixel)

Da Pixelgrafiken so zuviel Speicherplatz beanspruchen würden, werden verschiedene Komprimierungstechniken eingesetzt, um den Platzbedarf zu reduzieren.

# Vektorgrafiken

Bei einer Vektorgrafik wird das darzustellende Bild aus geometrischen Objekten wie Linien, Kreise oder Rechtecken zusammengesetzt. Die einzelnen Objekte können einfarbig sein oder einen Farbverlauf haben, sowie teilweise transparent sein.

Vektorgrafiken haben zwei grosse Vorteile gegenüber Pixelgrafiken. Erstens benötigen sie normalerweise deutlich weniger Speicherplatz als eine entsprechende Pixelgrafik, da mit einem Objekt die Farbe von vielen Pixeln festgelegt wird.

Zweitens können Vektorgrafiken ohne Qualitätseinbusse beliebig vergrössert und verkleinert werden.

Vektorgrafiken werden deshalb insbesondere für folgende Anwendungen eingesetzt:

  • Strassen- und Landkarten
  • Logos
  • Illustrationen
  • Symbole, Icons
Letzte Änderung: 16. Februar 2022 16:56