Microsoft Word

Inhaltsverzeichnis

In Word gibt es Listen mit mehreren Ebenen, welche mit den Überschrift-Formatvorlagen verknüpft sind. Damit für die Überschriften automatisch eine hierarchische Nummerierung erstellt werden.

# Voraussetzung

Voraussetzung ist, dass allen Überschriften im Dokument eine Überschrift-Formatvorlage zugewiesen wird.

Siehe Formatvorlagen zuweisen

# Hierarchische Nummerierung

Gehe so vor, um den Überschriften eine hierarchische Nummerierung zuzuordnen:

  1. Klicke auf das Icon für die Liste mit mehreren Ebenen.
  2. Wähle die angegebene Variante aus:

Wichtig ist, dass eine Nummerierungsvariante gewählt wird, welche in der Vorschau das Wort Überschrift in grau enthält. Nur diese Varianten sind mit den Überschrift-Formatvorlagen verknüpft.

# Inhaltsverzeichnis einfügen

Um in Microsoft Word ein Inhaltsverzeichnis einzufügen, wird der Menüpunkt Referenzen ‣ Inhaltsverzeichnis verwendet:

Inhaltsverzeichnis einfügen in Microsoft Word

Es stehen verschiedene Layouts zur Auswahl. Im Zweifelsfall wird das oberste Layout gewählt.

Im Inhaltsverzeichnis erscheinen automatisch alle Überschriften, also alle Absätze, welchen eine «Überschrift»-Formatvorlage zugewiesen wurde.

# Inhaltsverzeichnis aktualisieren

Das Inhaltsverzeichnis wird nicht automatisch aktualisiert, wenn neue Überschriften eingefügt werden oder die Seitenzahlen sich ändern. Gehe so vor, um das Inhaltsverzeichnis zu aktualisieren:

  1. Klicke das Inhaltsverzeichnis an.
  2. Klicke auf Inhaltsverzeichnis aktualisieren….
  3. Wähle Gesamtes Verzeichnis aktualisieren aus.
  4. Klicke auf OK.
Inhaltsverzeichnis aktualisieren in Microsoft Word
Letzte Änderung: 8. September 2021 07:56