LibreOffice Calc

Zahlenformate

Die Darstellung von Zahlenwerten in einer Zelle kann durch die Wahl eines Zahlenformats beeinflusst werden.

In LibreOffice wird dazu das Menü Format Zellen… verwendet, welches den Dialog «Zahlen formatieren» öffnet:

Es muss sichergestellt werden, dass das Tab «Zahlen» ausgwählt ist.

Im Dialog kann in der Liste «Kategorie» das gewünschte Zahlenformat ausgewählt werden. Anschliessend kann in der Liste «Format» die gewünschte Variatne gewählt werden.

Unter «Optionen» kann die Anzahl Nachkommastellen eingegeben sowie die Tausendertrennzeichen ein- oder ausgeschaltet werden.

Damit das Zahlenformat auf die ausgwählten Zellen angewendet wird, muss am Schluss auf OK geklickt werden.

Im folgenden werden die wichtigsten Darstellungsarten kurz erläutert.

# Zahl

Wird in der Liste der Eintrag Zahl ausgewählt, dann wird der Wert als «normale» Zahl dargestellt.

# Prozentwert

Eine Zahl kann auch als Prozentwert dargestellt werden. Die geschieht über den Eintrag Prozent in der Liste geschehen.

Achtung

Hier ist zu beachten, dass der Prozentwert das hundertfache des Zahlwerts ist. Die Zahl 0.42 entspricht 42%.

# Wissenschaftliche Notation

In der Wissenschaft werden sehr grosse oder sehr kleine Zahlen oft in der sogenannten wissenschaftlichen Notation dargestellt. Dabei wird eine grosse Anzahl Nullen durch eine Zehnerpotenz ersetzt. Anstelle von 1000000 schreibt man 106, anstelle von 2490000 schreibt man 2.49·106.

In LibreOffice wird die wissenschaftliche Notation durch den Eintrag Wissenschaft in der Liste ausgewählt.

# Datum und Zeit

Eine Zahl kann auch als Datum dargestellt werden. Das Datum, welches eine Zahl repräsentiert, ergibt sich, indem die Anzahl Tage seit dem 30. Dezember 1899 gezählt werden. So entspricht die Zahl 366 dem 31. Dezember 1900, die Zahl 43100 entspricht dem 31. Dezember 2018.

Letzte Änderung: 8. September 2021 07:56