Microsoft Excel

Weitere Funktionen

# Weitere Funktionen

Es ist klar, dass du dir nicht alle Funktionsnamen auswendig merken kannst. Um alle verfügbaren Funktionen anzuzeigen, klickst du auf das fx-Symbol oberhalb der Spaltenüberschriften.

Das fx-Symbol zeigt alle verfügbaren Formeln

Anschliessend wählst du gewünschte Funktion aus oder – falls nötig – zuerst eine andere Kategorie von Funktionen.

Funktionen nach Themen aufgelistet

# Argumente eingeben

Wie du bereits im letzten Kapitel erfahren hast, braucht die RUNDEN-Funktion zwei Werte, damit sie korrekt rechnen kann (die zu rundende Zahl und die gewünschte Anzahl Nachkommastellen). Dies wird im entsprechenden Dialog so angezeigt. Zudem wird unterhalb der Textfelder die Bedeutung der Argumente erklärt:

Die Bedeutung der Argumente wird erklärt

Anders als bei RUNDEN können der Summenfunktion beliebig viele Argumente übergeben werden. Jedesmal wenn eine Zahl angegeben wird, erscheint sofort ein neues, leeres Feld. Zudem verdeutlicht die folgende Abbildung nochmals, dass in einer Formel als Argument

  • Zahlen
  • Zellen
  • Zellbereiche (falls erlaubt)
  • Formeln

vorkommen dürfen:

Letzte Änderung: 8. September 2021 07:56